Enertex® EibPC²
Enertex® ENA²
NEU
Enertex® KNX SmartMeter
Enertex® KNX IP Secure Router
Enertex® KNX IP Secure Interface
Enertex® KNX TP Secure Coupler
NEU
Enertex® KNX Dual PowerSupply 1280
NEU
Enertex® KNX PowerSupply 960³
NEU
Enertex® LED PowerSupply 160 für 12 V, 24 V, 48 V
KNX 4Kanal LED Dimmsequenzer 5A als REG und für den Deckeneinbau
Enertex® ProxyTouch KNX
Enertex® SynOhr MultiSense KNX
Enertex® MeTa KNX
Enertex® AluRa

Enertex® KNX PowerSupply 960³

Die neue KNX Spannungsversorgung mit OLED Display - Alle Busparameter auf einen Blick!

Mit mächtiger Schaltuhr-Applikation zur Zeitsteuerung von Jalousie, Licht, Steckdosen, etc. Inkl. Feiertagskalender, Logik-Objekten und Astrofunktion.

Die Spannungsversorgung KNX PowerSupply960³ (6 TE) mit integrierter Drossel versorgt den KNX Bus mit einer Gleichspannung von 30 V DC bei einer Stromstärke von 960 mA. Zusätzlich bietet das Gerät zwei weitere unverdrosselte Hilfsspannungsausgänge (AUX A und AUX B) mit je 320 mA Ausgangsstrom. Beide Hilfsspannungsausgänge sind zu 100% überlastfähig und können zur Versorgung von weiteren Geräten bzw. mit zusätzlichen externen KNX-Drosseln zur Versorgung von weiteren KNX-Linien genutzt werden. Jeder der drei Ausgänge besitzt eine eigene Strombegrenzung, die vor Kurzschluss und Überlast schützt. Die Begrenzung ist selektiv ausgeführt, sodass bei Kurzschluss eines Ausgangs bzw. einer KNX Linie die anderen beiden Ausgänge normal weiter betrieben werden können.

Das Gerät besitzt zusätzlich Mess- und Diagnosefunktionen. Messwerte und Geräteparameter werden auf dem OLED-Display des Geräts angezeigt, z.B. für den KNX- und für beide Hilfsspannungsausgänge jeweils Strom, Spannung und Spitzenstrom mit Zeitstempel. Inbetriebnahme, Wartung und Analyse der KNX-Installation wird damit deutlich vereinfacht. Weitere Mess- und Diagnosedaten werden über Gruppenobjekte am Bus zur Verfügung gestellt, u.a. Gehäuseinnentemperatur, Telegrammrate, Energiezähler und jeweils den letzten Busspannungsausfall, die letzte Busspannungswiederkehr und den letzten Remote-Reset mit Zeitstempel.

Die Kommunikation über Gruppenadressen erfolgt mit Standard KNX Protokoll unverschlüsselt oder verschlüsselt mit KNX Data Secure. Mit Hilfe von zwei KNX Gruppenadressen kann sowohl für den KNX-Bus als auch für den Hilfsspannungsausgang AUX A jeweils ein separater Spannungsreset ausgeführt werden.

Zudem verfügt die KNX PowerSupply960³ über eine integrierte Echtzeituhr mit Gangreserve von ca. 36 Stunden und kann als Zeitgeber parametriert werden. Eine umfangreiche Schaltuhrapplikation mit 64 Schaltzeiten für max. 64 Gruppenadressen, inkl. umfangreicher Logikfunktionen, Feiertagskalender und Astrofunktion ist integriert. Die Zeitschaltuhren können KNX Gruppenadressen Schalten, Dimmen, Jalousie, Szene, Farbe RGB, Farbe HSV und Betriebsmodus Heizregler direkt ansprechen.

Die Spannungsversorgungseinheit Enertex® KNX PowerSupply 960³ ist mit ihren einzigartigen Features die optimale Lösung für Ihre KNX-Linie.

  • KNX Spannungsversorgung mit integrierter Drossel für 960 mA Ausgangsstrom
  • Zwei zusätzliche unverdrosselte 30 V Hilfsspannungsausgänge (AUX A und AUX B) mit je 320 mA Ausgangsstrom
  • Beide Hilfsspannungsausgänge sind 100% überlastfähig
  • Separate Kurzschluss- und Überstrombegrenzung für jeden Ausgang
  • Keine Beeinflussung durch Kurzschluss eines Ausgangs auf die anderen Ausgänge
  • Hoher Wirkungsgrad von über 90% bei Nennlast (Wirkungsgrad vor der Drossel)
  • Messwertausgabe von Spannungen, Strömen, Leistungen, Telegramm-Buslast, Busspannungsausfällen und Geräteinnentemperatur auf KNX Bus über Gruppenobjekte
  • Integrierte Busankopplung mit (optionaler) KNX Data Secure Kommunikation
  • OLED-Display zur übersichtlichen Anzeige von allen wichtigen Mess- und Gerätedaten
  • Darstellung aktueller Werte inkl. Zeit und Datum am Display
  • 16 umfangreiche Zeitschaltuhren mit je 4 Schaltzeiten und 4 Gruppenadressen inkl. umfangreicher Logikfunktionen, Feiertagskalender und Astrofunktion
  • Integrierter gegen Stromausfall gepufferter KNX-Zeitgeber (Gangreserve ca. 36 Stunden)
  • Remote Bus Reset Funktion (Auslösung eines Busresets über Gruppenadresse) für die KNX Linie
  • Remote AUX Reset Funktion (Auslösung eines AUX Resets über Gruppenadresse) für den Ausgang AUX A
  • Bustelegramm bei Über- oder Unterschreiten von parametrierten Grenzwerten
  • Energiezähler für Energieverbrauch am KNX-Bus
  • Konfigurierbare C14-Textmeldungen für Busstatus